Juleica

Die Juleica (= Jugendleiter*innen-Card) ist der Aus-/ Nachweis für alle Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit und gilt deutschlandweit. Jede*r Juleica-Inhaber*in hat eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert. Sie ist somit ein Nachweis für deine Qualifikation als Gruppenleiter*In, Lagerleitung,... An einigen Stellen bekommt ihr sogar Vergünstigungen als JuleiCa-Inhaber*innen!

 

Durch die Teilnahme an einem Gruppenleitendenkurs und dem Absolvieren einer Erste-Hilfe-Fortbildung könnt ihr die JuleiCa erwerben, die ihr durch Fortbildungen immer wieder verlängern könnt. Bei der Beantragung helfen wir euch gerne!

 

Wie beantrage ich meine Juleica ?

Deine JuleiCa beantragen wir gerne für dich, wenn du deinen Gruppenleitendenkurs absolviert und deine Unterlagen wie die Erste-Hilfe-Bescheinigung und ein Passfoto bei uns eingereicht hast.

 

Im Jugendbüro wird über das Juleica-Online-System deine Juleica beantragt.

  • Du bekommst vom Juleica System eine Email, um deine Mail-Adresse zu validieren.
  • Anschließend kannst du dich über den Link und dein gewähltes Passwort in den Antrag einloggen.
  • Kontrolliere, ob die Daten, die das Jugendbüro eingegeben hat, korrekt sind und verbessere eventuelle Fehler.
  • Dann musst du den Träger, für den du tätig bist, aus einer Liste auswählen. Dazu gibst du bitte zunächst an, in welchem Bundesland, in welchem Kreis und in welchem Ort du tätig bist.
  • Am Ende alles bestätigen.
  • Der Antrag wird vom System überprüft.
  • Deine Juleica wird gedruckt und an das Jugendbüro geschickt.
  • Du wirst vom Büro informiert, wenn deine Juleica angekommen ist.

Weitere Informationen:

Weitere Infos bekommst du auf Juleica.de.
Bei Fragen stehen wir vom Jugendbüro dir aber auch gerne mit Rat zur Seite!

Infos zur Gruppenleiteraus- und fortbildung

Die Juleica hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Um den Antrag auf eine neue Juleica stellen zu können musst du Fortbildungen besuchen. Eine Fortbildung muss mind. 8 Zeitstunden umfassen. Du hast die Möglichkeit die Fortbildung auf zwei Termine a 4 Stunden aufzuteilen.

Wahlpflichtmodule

Ergänzend zum Gruppenleitergrundkurs gehört für alle Teilnehmer*innen die bis Ende 2016 an einem Gruppenleiterkurs teilgenommen haben, oder ihren Kurs in der Juleica-AG absolviert haben, ein Juleica-Wahlpflichtmodul. Dieses Wahlpflichtmodul musst du innerhalb eines Jahres nach dem Grundkurs belegen.
Bei der Teilnahme am Wahlpflichtmodul musst du das 16. Lebensjahr vollendet haben.


Sonderurlaub und Verdienstausfall

Wenn du im Besitz einer gültigen Juleica bist und in der ehrenamtlichen Jugendarbeit aktiv bist, aber keinen Erholungsurlaub oder Sonderurlaub mit Lohnfortzahlung beantragen kannst, hast du die Möglichkeit auf Ausgleichszahlungen für die entstehenden Defizite. Bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres erhältst du für max. 8 Tage jährlich Verdienstausfall in Höhe von max. 70 € pro Tag.

 

Genauere Informationen, sowie einen Antrag zum Einreichen, erhältst du auf der Seite vom BDKJ Osnabrück.

 

Jahresprogramm 2022

Es ist soweit! Das Jahresprogramm 2022 steht. Du möchtest deine Juleica verlängern oder Dich einfach neu ausprobieren? Dieses Jahr bietet eine gute Möglichkeit für neue Impulse und Fortbildungsmöglichkeiten! Auch digital geht es in diesem Jahr rund. Lass Dich überraschen und melde Dich direkt an!