Gruppenleitendenkurs

Frühjahrskurse 2023

Im Frühjahr 2023 bieten wir wieder vier Gruppenleitendenkurse an. Gerne kannst du dich ab jetzt anmelden. Bitte lies dir zunächst den Flyer und alle Teilnahmebedingungen sorgfältig durch und melde dich erst danach an! Nach Anmeldeschluss werden wir alle Plätze verteilen und dir eine Zu- oder Absage senden.

Kurs 1

03.-05.03.2023 (Sögel)
24.-29.03.2023 (Sögel)

Kurs 2

03.-05.03.2023 (Sögel)
24.-29.03.2023 (Sögel)


Kurs 3

10.-12.03.2023 (Ahmsen)

30.03-04.04.2023 (Ahmsen)

Kurs 4

17.-19.03.2023 (Sögel)

30.03.-04.04.2023 (Sögel)


Wie läuft ein Gruppenleitendenkurs ab?

Der Kurs gibt dir Anregungen für die Leitung einer Gruppe. Du erhältst Tipps für die Vorbereitung von Gruppenstunden und Aktionen. Zudem bietet dir der Kurs einen Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, geht auf deine Rolle als Gruppenleiter*in ein, hilft dir mit rechtlichen Grundlagen und bringt vor allem jede Menge Spaß.


Wenn du Lust hast neue Leute kennenzulernen und dich theoretisch aber auch ganz praktisch mit der Kinder- und Jugendarbeit auseinanderzusetzen, dann melde dich schnell für einen der nächsten Gruppenleiterkurse an.
Wir freuen uns auf dich!

Gruppenleitendenkurs für Berufstätige

Du bist mindestens 18 Jahre und möchtest dich ehrenamtlich in deiner Freizeit für Kinder und Jugendarbeit engagieren? Du würdest gerne eine Juleica-Ausbildung machen, kannst dir aber keine gesamte Woche in den Ferien Urlaub nehmen?
Dann hast du die Möglichkeit den Gruppenleitendenkurs für Berufstätige zu besuchen, der in Kooperation mit den Emsland-Dekanaten stattfindet. Die Themen richten sich nach den Juleica-Standards und beinhalten bespielsweise Rechte und Pflichten, Nähe und Distanz, Spielepädagogik oder Leitung und Arbeit im Team.


Neben den theoretischen Themen steht das Praktische und der Spaß natürlich auch ganz weit oben. Solltest du jetzt Lust bekommen haben, melde dich doch für den nächsten Durchgang ab November 2022 an!

Der Kurs wird in zwei Modulbausteinen an folgenden Terminen stattfinden:
Modul 1: 03.-06.11.2022
Modul 2: 13.-15.01.2023